Inhalt neu laden

kran-info.ch




Letzte Aktualisierung : 06.11.2006


Copyright
Alle Informationen und Fotos dieser Homepage unterliegen dem Copyright.
Die Texte und Informationen sind geistiges Eigentum des Verfassers. Die Fotos sind geistiges Eigentum des Fotografen.
Das Kopieren von Text und Fotos von dieser Homepage ist ohne Einwilligung des Autors (Texte) und des Fotografes gemäss Urheberrechtsgesetz verboten und strafbar.
Es ist nicht sehr angenehm, eigene Fotos auf fremden Homepages wieder zu finden, ohne dass eine Bewilligung eingeholt wurde!


Die wichtigsten Bauarten der Turmdrehkrane




Der Turmdrehkran mit einem Nadelausleger auf einem Portal stehend


Wolff Form 45. Foto Wolffkran


Unten drehende Turmdrehkrane mit einem Nadelausleger


Liebherr Form 6 im Jahr 1954 in Aachen (D). Foto D.Thiels.

Die ersten unten drehenden Nadelausleger waren mit einem Biegebalkenausleger ausgerüstet



Liebherr 25A/30. Schnitt Bild Liebherr



Oben drehende Turmdrehkrane mit einem Nadelausleger


Liebherr 50 HB in Bern (CH). Bauunternehmer Herzog Söhne. Foto A. Bruderer

Heute wird dieser Krantyp erfolgreich von praktisch allen Herstellern angeboten und wird vor allem für Hochhausbauten verwendet oder dort wo benachbarte Grundstücke nicht überschwenkt werden dürfen (z.B. England) oder wo Hindernissen ausgewichen werden muss.


Oben drehende Turmdrehkrane mit einer Laufkatze


Obendrehende Pingon Turmdrehkrane aus einem Prospekt. Foto Pingon.


Die Sicherheitseinrichtungen an den oben drehenden Turmdrehkran mit einer Laufkatze bestehen im Wesentlichen aus:


Klettern von oben drehenden Turmdrehkranen mit einer Laufkatze, System Aussenteleskopwagen - auch teleskopieren oder aufstocken genannt.

Klettern im Aussenturm und Verschiebesystem (z.B. Systeme Pingon und Peingeon Somalev)

Montage von oben drehenden Turmdrehkranen mit einem Autokran

Oben drehende Turmdrehkrane mit einer Laufkatze und einem verstellbarem Knickausleger

Kaiser HBK 90.1 (vorne) in Ittigen (CH). Foto A. Bruderer


Unten drehende Turmdrehkrane mit einer Laufkatze, Schnellmontagekrane genannt


Cadillon 3 D in Frutigen (CH). Foto P. Meyer