Inhalt neu laden


Letzte Aktualisierung: 05.06.2016


Bau des Grosseinkaufszentrums Glatt in Wallisellen ZH (CH)


Bauzeit

Vorfabrikation durch Elemente

Baukubaturen

Nutzflächen

Baumeisterarbeiten

Die von der Bauunternehmung Kramer eingesetzten Turmdrehkrane:

Ausserdem wurden für die Zufahrtsbrücken von den Firmen Spaltenstein/Lerch folgende Turmdrehkrane eingesetzt:

Eingesetzte Turmdrehkrane für Zubringerarbeiten beim Innenausbau:

Fotos

Mitte 1972:
Der Aushub war weit fortgeschritten.
Die Teile der Unterwagen für die beiden Peiner KL 80 und KL 100 wurden angeliefert.
  Foto: Archiv P. Meyer


Dezember 1972:
Die beiden Peiner KL 100 (links) und KL 80 (rechts) waren montiert und im Einsatz.
Die Arbeiten an der Bodenplatte hatten begonnen
  Foto: Archiv P. Meyer


Januar 1973:
Die Brückenbauten für die Zufahrten (im Hintergrund) nahmen Form an.
  Foto: Archiv P. Meyer


April 1973:
Die Arbeiten schritten weiter voran.
Foto: Archiv P. Meyer


Beim Bau der Zufahrtsbrücken hoben ein Weitz GT 1295 und ein Wolff WK 80 S die Lasten.
Foto: Archiv P. Meyer


9. Mai 1973:
Der fahrbare Peiner KL 100 war wegen verbotenem Ausreissen einer Last umgestürzt.
Im Hintergrund liefen die Montagearbeiten beim Elementbau.
Foto: Archiv P. Meyer


Juni 1973:
Die Elementmontage ging weiter.
Foto:


Die Montage der Elemente am Hochhaus schritten voran.
Bei den Montagearbeiten wurden ein Coles-Colossus 250 t Autokran der Firma Senn in Oftringen, sowie ein Gottwald AK 400 Kran der Firma Toggenburger in Winterthur eingesetzt - das waren damals die grössten Krane in der Schweiz.
Foto: Archiv P. Meyer


Der Coles-Colossus 250 t Autokran bei der Montage der Fertigelemente beim Hochhaus.
Foto: Archiv P. Meyer


Der Coles-Colossus Unterwagen und die Drehbühne.
Foto: Archiv P. Meyer


Auch die Arbeiten an den Zufahrtsbrücken schritten zügig voran.
Foto: Archiv P. Meyer


April 1974:
Die Elementmontagen am Einkaufszentrum und am Hochhaus waren abgeschlossen.
Der Peiner KL 100 wurde demontiert.
Noch fehlten die Parkgeschosse.
Beim Innenausbau als Zubringer standen im Hintergrund ein EWK SBK 25 und ein IBAG F 11.
Foto: Archiv P. Meyer


Übersicht über das fertige Einkaufszentrum Glatt.
Die Glatt ist ein Fluss im Glatt-Tal.
Die Eröffnung war im Februar 1975.
Foto: Archiv P. Meyer